SCHLEMMEN IM CAFÉ ORANGERIE

Welch ein Flair! Wo zur Zeit der Markgrafen Zitrusbäume und exotische Gehölze in der kalten Jahreszeit gedeihen konnten, dort eröffnet sich auch heute die Möglichkeit auf ein paar schöne Stunden fernab vom Alltag. Vor der Kulisse des Neuen Schlosses mit seinem Sonnentempel wird Kaffee und Kuchen am Nachmittag zu einem wahrhaften Erlebnis!

SÜSSE LECKEREIEN

Nichts geht über den Genuss süßer Köstlichkeiten an einem paradiesischen Ort. Unser Café in der Orangerie bietet Ihnen genau diese Aussicht. Direkt am Sonnentempel finden sie einen Platz, den Sie aus Ihren Träumen und Sehnsüchten kennen – und von dem bereits große Dichter schwärmten.

SONNENTERRASSE

Sonne, Natur, historische Architektur und die berühmten Wasserspiele – entspanntes Sitzen auf der Sonnenterrasse vereint das alles. Verwöhnen Sie Ihr Auge während einer kleinen Auszeit vor dem Sonnentempel. Wo bereits Markgräfin Wilhelmine das Leben genoss, bietet sich heute für jeden eine unvergleichliche Kulisse am Schmuckstück der Eremitage.

WINTERGARTEN

Auch für kühle Frühlings- und Herbsttage bietet die Orangerie einen wunderschönen Ort: den Wintergarten. Von hier aus können Sie erleben, wie der Frühling mit seiner Blütenpracht erwacht, der Herbst mit seinen goldenen Farben Einzug hält oder einen warmen Sommerregen überdauern.

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH AUF UNSERER SONNENTERASSE UND IN UNSEREM WINTERGARTEN.

HIER ERFAHREN SIE UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN IM CAFÉ ORANGERIE

ZU UNSEREN ÖFFNUNGSZEITEN